info@walmag.cz   +420 573 341 641

Steuergeräte für Elektromagnetische Spannplatte


Beschreibung und Funktion

Die Steuergeräte für Elektro-magnetspannsysteme sind von Wechselstrom angetrieben. Jedes Gerät anschließlich versorgt die Spulen in Elektro-Magnet-Spanngeräten mit Gleichstrom.

Die Basisplatine stellt die Haftkraft ein und regelt die automatische Entmagnetisierung. Eine von wichtigsten Rollen spielt Bedienerschutz. Wenn die
Haftkraft zu klein ist, verhindert das Steuergerät die Inbetriebnahme des Spanngerätes.

Einstellbare haftkraft

Das Steuergerät ermöglicht die Leistungsregulierung und damit stellt die Hakra ein. Die Leistungsreduzierung hillft die Erwärmung von Gerätspulen zu reduzieren, was auch zur Möglichkeit von Kaltbetrieb und höherer Präzisität führen kann.

Automatische entmagnetisierung

Sowie das Spanngerät, werden auch die Werkstücke vollig entmagnetisiert. Abhängig vom Stahltyp, kann man auch zwischen verschiedenen Entmagnetisierung-
Programmen wählen.

Sicherheit

Unsere Steuergeräte entsprechen die IEC Standard und Machinenrichtlinie 2006/42/EC. Im jeden Steuergerät eingebauter Sicherheitskontakt verhindert den Maschinenstart.

Lieferbare steuergeräte

Unser Angebot für elektromagnetische Spanngeräte besteht aus 2 Steuergeräten – Typ M und Typ MT (mi einem Transformator) , in 2 Schutzgraden.
IP00 Version – Ausführung als Karte geeingnet für Installation im Schaltschrank
IP54 Version – im Metallschrank eingebaut

Ausgangsspannung 110 V (DC)
Eingangsspannung 230 V (AC)
Die richtige Auswahl des Steuergerätes hängt vom Anschlusswert, oder vom Gesamtsumme der Anschlusswerte für mehrere Spanngeräte ab.

Modell Schutzgrad Leistung Typ
M850 IP00 850W Montageplatine zum Einbau
M850 IP54 850W im Stahlblechgehäuse
MT1250 IP00 1250W Montageplatine zum Einbau
MT1250 IP54 1250W im Stahlblechgehäuse
MT2500 IP00 2500W Montageplatine zum Einbau
MT2500 IP54 2500W im Stahlblechgehäuse