info@walmag.cz   +420 573 341 641

Neostar


Konstruktion

  • Robuste Oberplatte von einem Stahlblock, mit radialen Polen
  • Abnutzbarkeit der Polplatte: 5 mm
  • Verdoppeltes, sehr starkes Neodym-Magnetsystem
  • Massiver Stahlkörper mit robustem Betätigungsmechanismus
  • Maximale Spannkraft bis 140 N /cm2 – abhängig von Größe des Spannfutters und Komponenten

Anwendung

  • Drehen und Schleifen von Rundwerkstücken
  • ermöglicht Drehen der Stirnseite, Innen- und Außendurchmesser, alles separat oder als 1 Schritt

Lieferumfang

  • Umschaltaste
  • Magnet wird ohne Zentrierbohrung geliefert

Optionales und zubehör

  • Mittelbohrung
  • präzise Zentrierung
  • zusätzliche Polplatte
  • Polplatte mit T-Nuten
  • Paket von Polansätzen

Spanngerät einbau in die machine - beschreibung

Grundbasis enthält eine Einsenkung mit 2 bis 4 Bohrungen für Installation der geeigneter Flanche.

Katalog-Nummer D [mm] H [mm] D1 [mm] G [mm] C1 [mm] C2 [mm] M [mm] E [mm] F [mm] Polteilung Gewicht [kg]
NEOS130 130 57 50 5 15 19 M6 - 100 10 5
NEOS150 150 57 50 5 15 19 M6 80 120 10 7,3
NEOS200 200 57 60 5 20 24 M6 110 180 12 13
NEOS250 250 70 80 5 30 34 M6 140 220 16 25
NEOS300 300 73 150 6 38 42 M8 180 260 16 37
NEOS350 350 73 170 6 40 44 M8 220 300 20 49
NEOS400 400 74 200 8 40 44 M8 260 340 20 68
NEOS500 500 78 200 8 50 56 M8 300 400 24 109
NEOS600 600 78 250 8 90 96 M10 350 450 30 172
NEOS700 700 78 250 8 90 96 M10 350 450 30 234
NEOS800 800 110 350 8 100 106 M10 400 700 30 420
Více o cookies